Die Trägerschaft

 

Die Stadt Kulmbach, der Landkreis Kulmbach und der Kreisjugendring Kulmbach ermöglichen in gemeinsamer Kooperation die Arbeit der „Alten Spinnerei“.Der Kreisjugendring ist als Träger der „Alten Spinnerei“ für die inhaltliche Arbeit verantwortlich und übernimmt die Betriebsträgerschaft.
Die Stadt stellt die Räumlichkeiten in der „Alten Spinnerei“ zur Verfügung, sorgt für den Gebäudeunterhalt und bezuschusst die Kosten für die laufende Arbeit und das Personal.
Durch die Bedeutung der „Alten Spinnerei“ für den Landkreis Kulmbach übernimmt der Landkreis die Aufgabe als Personalträger.Gemeinsam stehen die drei starken Partner für die erfolgreiche Arbeit der „Alten Spinnerei“ im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Kulmbach.

Comments are closed.